schamanische Ausbildung und Selbstentfaltung

Eine Reise zu Dir selbst

Die nächste Ausbildung beginnt im Herbst, am 24./25. September 2022 und dauert ein Jahr. Es ist eine kompakte Form mit je einem Ausbildungswochenende pro Monat, um in kurzer Zeit viel Wissen zu vermitteln und große Veränderungen zu bewirken.

Die detaillierte Ausschreibung findest Du weiter unten auch als pdf.

Am Sonntag, 7. August, 12 Uhr gibt es - im Anschluß an das Trommeln für den Frieden - eine Informations-und Fragerunde in dem Seminarraum in Raisting. Bei Bedarf kann ich auch einen Informationsabend über zoom anbieten.

Wenn Du Fragen hast, kannst Du mich gerne anrufen unter 0881 / 927 87 91 oder mir eine Mail schreiben an monika-ruhstorfer@web.de.

 

Schamanische Ausbildung 2022/23

  • schamanisches Wissen erwerben
  • die Sicht der Welt erweitern
  • Ressourcen & Potentiale aktivieren
  • Lebensaufgabe/n entdecken,
  • Transformation & Heilung erfahren
  • Visionen entwickeln & verwirklichen

Meine Vision

ist es, dass Du im Laufe der Ausbildung

  • Deine Ressourcen aktivierst
  • Deine Lebensaufgabe(n) entdeckst
  • Eine Vision entwickelst und anfängst sie zu verwirklichen
  • Deine Träume lebst
  • Transformation und Heilung erfährst
  • Dich selbst und andere mehr liebst
  • frei bist, ganz Du selbst zu sein
  • erkennst, dass Du ein unendliches, spirituelles Licht-Wesen in einem physischen Körper und einer materiellen Realität bist

Ich freue mich, wenn Du dieses Angebot nutzt, und ich Dich ein Stück auf Deinem persönlichen Lebensweg begleiten darf.

Für individuelle Beratung kannst Du mich gerne per Mail kontaktieren oder einfach anrufen: Tel. 0881 / 927 87 91 oder

Organisatorisches

Die komplette Ausbildung besteht aus 12 Wochenenden im Laufe eines Jahres, d.h. ein Wochenende pro Monat., i.d.R. Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr mit ausgiebiger Mittagspause, beim Krafttier-Maskenbau beginnen wir schon am Freitagnachmittag.

kleine Gruppe (nur ca. 8-12 Teilnehmer/-innen)
12 Supervisions- und Vertiefungsabende kostenfrei
Skript zu jedem Wochenende inclusive
Zertifikat bei Teilnahme an der kompletten Ausbildung

Beginn 24./25. September 2022. Bei den ersten beiden Terminen im September und Oktober ist nach Absprache Schnuppern möglich

Es kann sehr unterstützend sein, sich parallel in schamanischer Einzelarbeit von mir begleiten zu lassen. Termine für Einzelbegleitung werden ganz nach individuellen Bedürfnissen vereinbart.

Finanzielles

Bei Buchung der kompletten Ausbildung kostet ein Wochenende 220 €, der Krafttier-Maskenbau (Freitag bis Sonntag) kostet 330 € incl. Material. Somit betragen die Kosten für die komplette Ausbildung 2750 Euro. Dieser Betrag kann auch monatlich bezahlt werden, also 11 mal 220 €/pro Monat und 1 mal 330 € für den Maskenbau. In dem Gesamtpreis sind zusätzlich 12 Supervisions- und Vertiefungs-Abende enthalten, die immer etwa eine Woche vor dem nächsten Ausbildungsseminar stattfinden (online oder live, das entscheiden wir gemeinsam). Die Termine für diese Abende werden in der Gruppe gemeinsam vereinbart. 

Veranstaltungsorte

Veranstaltungsort ist der Seminarraum von BodyHeartMind in Raisting, südlich des Ammersees. Es ist ein großzügiger Seminarraum mit Holzschwingboden und Bergblick. Man ist schnell im Grünen und kann bei einem Spaziergang oft die Störche beobachten. Für den Krafttier-Maskenbau ist wir im idyllisch gelegenen und gut ausgestattetem Seminarhaus Lenzwald bei Mühldorf am Inn.

Inhalte im Überblick

12 Wochenende über ein Jahr verteilt

Modul 1: 24./25. September 2022

Schamanisches Basis-Seminar
Die 3 Welten: Reisen zum persönlichen Krafttier, zum spirituelle(r) LehrerIn und zum Geist eines Baumes. Schamanische Reinigungstechniken, Einladen der Kräfte und Einrichten eines Altars.

Modul 2: 22./23. Oktober 2022

Medizinrad Teil 1
Die 4 Krafttiere in den Himmelsrichtungen. Die persönlichen Medizinfarben, Heilpflanzen bzw. –nahrung und Kraftsteine.

Modul 3: 26./27. November 2022

Heilung für die Ahnen und die Familie
mit traditionellen Heilritualen aus dem Altai:
Klärung des Ahnenbaums, Reinigung der Ahnenlinie, Hilfe für Verstorbene und Schutz für die Familie

Modul 4: 17./18. Dezember 2022

Medizinrad Teil 2
Die spirituellen Ahnen und ihre Gaben. Die persönlichen Aufgabe(n) und Berufung.
Voraussetzung: Medizinrad Teil 1

Modul 5 : 14./15. Januar 20123

Chakra-Tier-Reisen Teil 1
Bedeutung von Wurzel-, Sexual-, Solarplexus- und Herzchakra. Reisen zu persönlichen Chakratieren vom 1. - 4. Chakra

Modul 6: 11./12. Februar 2023

Chakratier-Reisen Teil 2
Bedeutung von Kehlkopf-, Stirn- und Kronenchakra. Reisen zu den persönlichen Chakratieren vom 5.- 7. Chakra. Versammlung aller Chakratiere
Voraussetzung Chakratier-Reisen Teil 1

Modul 7: 11./12. März 2023

Innere Frau und Innerer Mann
Reisen zur Inneren Frau, zum Inneren Mann, zum persönlichen Kraftort und zur Verbindung männlich/weiblich

Modul 8: 15./16. April 2023

Heilweisen der Neuen Zeit: 
Maya-Sonnenatmung, Heillige Geometrien, Wasserübertragung, Heilen mit Zeichen und Symbolen, heilende Klänge


Modul 9: 6./7. Mai 2023

Der Innere Garten und das Innere Kind
Grundbegriffe des hawaiianischen Schamanismus. Hinderliche Glaubenssätze transformieren. Vergebungsritual. Harmonisierungsritual. "Sprung in die Zukunft". Kreativität und Lebendigkeit freisetzen.

Modul 10: 16.-18. Juni 2023 (Freitag bis Sonntag)

Krafttier-Maskenbau und -spiel
Dein persönliches Krafttier mit einer Maske darstellen und über das Spiel in diese Kraft kommen

Modul 11: 15./16. Juli 2023

Transformation und Erneuerung
mit schamanischen Ritualen aus dem Altai und Trancehaltungen nach Felicitas Goodman

Modul 12: 5./6.August 2023

Integration und Initiation
Reise zum Tier der Ganzheit, Medizinrad-Ritual, Trancehaltung für den Neubeginn, Einweihungsritual für Deine Schamanen-Trommel /-Rassel

Einzeltermine | nach Vereinbarung

Individuelle Einzelbegleitung
mit schamanischen Methoden, Quantenheilung und Blüten-Essenzen uvm.
ganz auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.
Termine auf Wunsch

Teilnehmerstimmen der Ausbildung 2021/22

In einem Satz ausgedrückt: "Das Jahr der Ausbildung hat mein Leben komplett verändert und unendlich reicher und tiefer gemacht."

Die Reise zu mir selbst wurde mit jedem Kurs zunehmend überraschender und intensiver. Der Krafttier-Maskenbau ist ein unvergessliches Erlebnis gewesen. Auch der schamanische Tod und das Gefühl der Befreiung - noch lange danach! Und die Arbeit mit den Ahnen hat etwas gelöst, das ich mit mir herumtrug: Ich konnte meine Eltern freilassen und mir vorstellen, dass sie an einem schönen "Ort" sind, wo sie sich vom irdischen Leid erholen dürfen. Sehr überrascht und begeistert war ich, als ich bei den Reisen zu den Chakra-Tieren ganz loslassen konnte (eine große "Leistung" für mich) und sich ganz von selbst (ohne meinen Verstand) die buntesten Tiere offenbart haben.

Ohne alles aufzuzählen ist alles, was wir zusammen erfahren haben, ein großer innerer Schatz!

Sibylle

 

Die "Reise zu mir Selbst" hat mir im Laufe des Ausbildungsjahres viele Facetten meines Seins gezeigt. Auf vielen inneren Reisen lernte ich meine Krafttiere, Ahnen und hilfreiche Spirits kennen. Die waren alle schon immer unbemerkt an meiner Seite. Nun konnte ich sie endlich wahrnehmen und darf sie fortan um Unterstützung bitten. Wir lernten schamanische Rituale und Trance-Reisen kennen, trommelten und tanzten wunderbare Tänze. Durch Austausch und Besprechung der unterschiedlichsten Themen wuchsen wir als Gruppe zusammen. Die eigene Wahrnehmung hat sich verfeinert und der Kontakt zur geistigen Welt kann leichter und gezielter hergestellt werden. Mein ganz herzlicher Dank gebührt Monika für die intensive Ausbildung und die großzügige Einweihung in ihr Wissen.

Karin

 

Die Ausbildung bei Monika hat mein Leben so sehr bereichert und mir bei meiner zukünftigen Lebensreise meine optimale Startbase gebildet. "Reise zu Dir selbst" ist die perfekte Zusammenfassung für die breitgefächerte Auswahl an verschiedensten Richtungen aus alten Heilweisen aus dem Indianischen, aus dem sibirischen Altai, dem Hawaianischen und der Maya Sonnenkultur. Die Chakratierreisen, Arbeit mit dem inneren Kind, dem inneren Garten und den männlichen und weiblichen Anteilen in uns war sehr harmonisierend und heilsam. Auch der Maskentierbau war sehr aufschlussreich und hat mein jetziges Hier-Sein sehr unterstützt. Noch dazu hat es wirklich große Freude bereitet in unserer wundervollen Ausbildungsgruppe das gemeinsam zu erschaffen. Auch die Trancehaltungen nach Felicitas Goodman, die Arbeit mit dem Medizinrad, die schamanischen Reisen und natürlich die Krafttiere und alle Spirits sind besonders bemerkenswert und sehr wichtige Werkzeuge in der alltäglichen Praxis für die Zusammenarbeit mit den Spirits in der Nichtalltäglichen Welt, die Monika mit uns zusammen erarbeitet hat für unseren zukünftigen Weg. Auflösen alter Glaubenssätze, Vergebungritual mit Ho'oponopono, Harmonisierungsrituale und Kreistänze helfen mit,  sich gut zu finden, zu energetisieren und Tiefseetauchen im eigenen SEIN!
Monikas sehr großer Reichtum ihrer jahrzehntelangen Erfahrungen gibt sie mit ihrem achtsamen, bewussten, direkten ehrlichen und liebevollen präsenten SEIN wundervoll und sehr wertvoll weiter.
Auch wenn es nach der Ausbildung nicht für den beruflichen Weg genutzt werden sollte, trägt all das wertvolle Wissen zur eigenen, bewussten Weiterentwicklung bei und hilft mir und meinen direkten Mitmenschen bewusster zu leben im Hier und Jetzt.
Auch das wundervolle Beisammensein Im Frauenkreis war für mich immer ein sehr wertvolles Highlight. Es sind sehr kostbare Verbindungen entstanden.
Besonders hervorragend war auch die Arbeit mit den Trommeln und es ist für mich ein nicht mehr wegzudenkendes Tool geworden im Alltag.

Susanne Gabriele Betz

 

Ausbildungs-Konzept mit Terminen zum Ausdrucken

Ausbildung 2022/23 ( Stand 16.4.2022) (141,1 KiB)
Logo Göttin

Monika Ruhstorfer
Innere & Äußere Reisen

Demollstr. 10
D-82407 Wielenbach